TECTA-STÜHLE KÖNNEN FÜR DEN VERSAND ZERLEGT WERDEN

TECTA-STÜHLE KÖNNEN FÜR DEN VERSAND ZERLEGT WERDEN


Tecta-Kragstühle bestehen aus einem Stahlrohr-Unterteil und einer Sitzfläche. Die Sitzfläche lässt sich für den Versand leicht abnehmen und kann somit ohne Stahlrohr-Unterteil sehr platzsparend verschickt werden.

DEMONTAGE:
Kippen Sie den Stuhl leicht an und schlagen Sie mit einem Gummihammer auf die im Bild markierte Kufe des Stuhls. Bitte jeweils abwechselnd rechts und links schlagen bis die Rohrzapfen (1) sichtbar werden und die Sitzfläche vom Stahlrohr-Unterteil getrennt werden kann.
MONTAGE:
Legen Sie die Sitzfläche auf eine bepolsterte Unterlage. Fetten Sie sie Rohrzapfen (2) der Sitzfläche mit etwas Fett an. Danach schlagen Sie abwechselnd rechts und links auf die im Bild markierte Kufe des Unterteils bis kein Spalt mehr zwischen Sizfläche und Stahlrohr-Unterteil sichtbar ist.
Menü schließen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus (COVID-19)

Wir sind weiterhin für Sie da! Ihre Gesundheit und Sicherheit, sowie die unseres Flechtteams, haben für uns oberste Priorität. In unserer Flechtwerkstatt gelten höchste Hygienestandards, sodass Ihre Aufträge weiterhin bearbeitet werden können. Alle Aufträge werden wie gehabt mit DHL abgewickelt. Wir informieren hier, sollte sich daran etwas ändern. Wir sind sicher, dass wir diese herausfordernde Situation gemeinsam bewältigen! Viele Grüße, Thomas Peter & Team